Vienna Baby Sessel Sessel/Sofa BAXTER

Der kleine Sessel Vienna Baby von Baxter hat einen lässige Auftritt. Paola Navone hat mit Vienna Baby einen Sessel ohne Armlehnen entworfen. So bietett er auch in den kleinsten Nischen eine eleganten Sitzkomfort Der glänzende Lederbezug Tuscany verleiht dem Sessel Vienna Baby zudem einen außergewönlich edlen und gleichzeitig lässigen Charakter. Die Sitzfläche ist mit sterilisierten Gänsefedern gefüllt und geben dem Sessel Vienna Baby die für Baxter gewohnte hochwertige Bequemlichkeit. Das ist die Philosophie Baxters: die Wahl des vollnarbigen exquisitesten Leders die Verarbeitung die Erhaltung seiner Qualitäten als natürliches transpirierendes flexibles widerstandsfähiges angenehmes Material perfekt in seinen Unvollkommenheiten die es einzigartig machen und verwenden es auf beispiellose Weise. Alles beginnt mit einer Reise von den nordeuropäischen Bergen bis zu den italienischen Gerbereien. So beginnt das zweite Leben des Leders der ersten Wahl ein kreatives Abenteuer bei dem der Hauptdarsteller das Fell ist und die Hauptgeschichte von den Händen der Kunsthandwerker geschrieben wird die von der Kreativität der Designer verbunden werden. Der Rest ist die Chronik einer produktiven Exzellenz. Die Haut wird mit Hilfe von natürlichen Anilinen manipuliert und gefärbt. In einem harmonischen Gleichgewicht zwischen Forschung und Tradition das in jedem Kapitel dieser Erzählung die Verkettung zwischen Hand und Maschine findet wird das Experimentieren auf den Einsatz verschiedener Materialien ausgeweitet die es in seine Transformation begleiten. Die Vielseitigkeit eine seiner großen Qualitäten stellt sicher dass sie von den Designern auf unerwartete Weise interpretiert werden kann als wäre sie nicht mehr sie selbst. Die Haut ist gefalzt genäht plissiert siebbedruckt und poliert sie ist eins und viele und in ihrer Metamorphose wird es zu einem Gewebe auf dem man geometrische Vintage-Motive kopieren kann eine Sitzschale beziehen die nicht nur eine Hülle sondern auch ein strukturelles Element für den Außenbereich werden kann. Es wird so zu einer "Zebra-gestreifte" Kleidung eines waghalsigen Lehnsessels ein glatter Samt ein zerknittertes Gewebe oder eingenäht mit roh geschnittenen Kanten. Am Ende dieser Geschichte sieht der Protagonist das Fell tief verändert aber dennoch in seiner Qualität erkennbar. Ein edles Element mit Einzigartigkeit immer anders und unmöglich zu reproduzieren wunderbar und maßgeschneidert wie ein Haute-Couture-Kleid. Eines dieser Meisterwerke ist der Sessel Vienna Baby. Ausführung Vienna Baby Tuscany Die Tuscany Leder haben stark dazu beigetragen Baxters Geschichte zu schreiben. Sie zeichnen sich durch einen faszinierenden Aufhellungseffekt aus der durch ein Wechselspiel von Nuancen und Reflexionen einen edlen Stil entwickelt. Diese Leder werden von Hand gepuffert mit einer Technik die die Natürlichkeit des Leders respektiert und seine hohe Qualität nicht beeinträchtigt. Um den Glanzeffekt zu erhalten der das Tuscany Leder auszeichnet wird ein pflanzliches und vollständig natürliches Öl auf der gesamten Oberfläche verteilt; Dieses Öl sickert durch die Fasern des Leders und kommt dank der hohen Temperatur an die Oberfläche wodurch das Leder glänzend wird. Das Geheimnis ist diese besondere Eather-Typologie mit vielen Farben zu färben um eine Art von dreidimensionalem Effekt und eine scheinbare Tiefe (gegeben durch den unterschiedlichen Grad der Farbabsorption) wieder herzustellen. Dieses Leder ist in fortlaufender Bewegung und kreiert immer neue Farbspiele.Den Sessel Vienna Baby Tuscany können Sie bei uns im Shop in 4 verschiedenen Färbungen auswählen. Weitere Farben bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

1 920.00 EUR